Schlagwort-Archive: Masterarbeit

Goldmedia-Preis für Medienwirtschaft. Auszeichnung für Timo Diers und seine Masterarbeit zur Akzeptanz von textbasierten Chatbots im Marketing

07.05.2020. Goldmedia vergibt alljährlich den Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft. Uns erreichen dabei jedes Jahr viele Arbeiten mit brandaktuellen Themen auf sehr hohem Niveau. Deshalb haben wir auch diesmal neben den drei Preisträgern zusätzlich einige Absolventen/innen mit einer Auszeichnung geehrt.

Eine Auszeichnung erhielt Timo Diers für seine Masterarbeit: Akzeptanz von textbasierten Chatbots als innovative Medientechnologie im Marketing: Eine empirische Analyse, Bauhaus-Universität Weimar, 2019

Auszeichnung

Timo Diers

Goldmedia-Preis für Medienwirtschaft an Felix Rusche. Die Twittersphäre von Politikern des Deutschen Bundestages.

17.04.2020. Mit dem Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft würdigen wir hervorragende Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen mit einem medienwirtschaftlichen Fokus. Neben einem ersten Preis vergab Goldmedia zwei zweite Preise an Masterarbeiten, die in der Jury-Bewertung genau punktgleich lagen.

Einen der beiden zweiten Preise erhielt Felix Rusche für seine Masterarbeit: A Comprehensive Analysis of Germany’s Political Twittersphere: Topics, Sentiment, and Message Diffusion, Universität Mannheim

2. Preis

Felix Rusche

Goldmedia-Preis für Medienwirtschaft an Sonja Weißmann. Sentimentanalyse von Kundenrezensionen mithilfe von Deep Learning

01.04.2020. Goldmedia hat im März 2020 zum vierten Mal den Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft vergeben. Wir möchten mit dem Goldmedia-Preis medienwirtschaftliche Forschungsthemen und deren Publikation fördern. Im Goldmedia-Blog werden wir in den nächsten Wochen einige Preisträger und ihre Abschlussarbeiten vorstellen.

Der erste Preis ging an: Sonja Weißmann und ihre Masterarbeit „Using Artificial Neural Networks for Aspect-Based Sentiment Analysis of Laptop Reviews“, Universität Eichstätt-Ingolstadt, 2019

1. Preis

Sonja Weißmann

Last Call für den Goldmedia-Preis 2019 für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft.

26.09.2019. Nur noch wenige Tage, dann endet die Bewerbungsfrist für den Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft des Jahres 2019.

Absolventinnen und Absolventen, die im Jahr der Ausschreibung oder im Vorjahr ihren Abschluss erreicht haben (BA, Master, Diplom, Magister, Staatsexamen, Dissertation, MBA usw.), können sich mit ihrer Arbeit online bewerben.

Wer sich noch um den Preis bewerben möchte, sollte rasch seine Bewerbungsunterlagen bei uns einreichen. Diese benötigen wir spätestens bis zum 30. September 2019.

Schickt eure Bewerbung bitte per E-Mail an: Preis@Goldmedia.de

Alle Informationen stehen unter dem folgenden Link: www.Goldmedia.com/preis

Goldmedia vergibt diesen Preis, der mit insgesamt 1.500 Euro dotiert ist, inzwischen zum vierten Mal.

Goldmedia-Preis 2019 für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft. Noch bis Ende September bewerben

17.09.2019. In wenigen Tagen endet die Bewerbungsfrist für den Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft des Jahres 2019. Wer noch teilnehmen möchte, sollte schnell seine Bewerbungsunterlagen bei uns einreichen. Diese benötigen wir spätestens bis zum 30. September 2019. Was genau dazu gehört, erfahrt ihr unter dem folgenden Link: www.Goldmedia.com/preis
Goldmedia-Preis 2019 für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft. Noch bis Ende September bewerben weiterlesen

Last Call für den Goldmedia-Preis 2018 für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft

25.09.2018. In wenigen Tagen endet die Bewerbungsfrist für den Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft des Jahres 2018. Wer also noch teilnehmen möchte, muss sich sputen. Wir benötigen eure Unterlagen spätestens bis zum 30. September 2018. Was genau dazu gehört, erfahrt ihr unter dem folgenden Link: www.Goldmedia.com/preis

Visual_Urkunde_Goldmedia_Preis_Medienwirtschaft_2018_Rand_1
© Goldmedia

Zahlreiche interessante Arbeiten haben uns schon erreicht und liegen auf dem Jury-Tisch. Goldmedia vergibt diesen Preis, der mit insgesamt 1.500 Euro dotiert ist, inzwischen zum dritten Mal. Er würdigt Abschlussarbeiten, die sich mit aktuellen medienökonomischen Fragestellungen beschäftigen.

Schickt eure Bewerbung bitte per E-Mail an:

Preis@Goldmedia.de

Wir freuen uns auf eure spannenden Themen!