Schlagwort-Archive: Social TV Monitor

Social TV-Charts: Goldmedia veröffentlicht Top 30 der beliebtesten TV-Sendungen im Social Web für Newsletter-Abonnenten

Social TV Monitor © Goldmedia
Social TV Monitor © Goldmedia

Nach Veröffentlichung der zehn erfolgreichsten TV-Formate publiziert Goldmedia nun die Top 30 Fernsehsendungen des ersten Halbjahres 2014 im deutschsprachigen Social Web. Das Ranking des Social TV Monitors steht allen Abonnenten des Goldmedia-Newsletters am 7. August 2014 exklusiv zur Verfügung: Zur Anmeldung

Top 10 des Social TV-Halbjahresrankrings – Fazit von Studienleiter Dr. Florian Kerkau:

„An der Auswertung des Social TV Monitors im ersten Halbjahr 2014 sehen wir, dass Event-Formate aus dem linearen Fernsehen besonders großen Widerhall im sozialen Internet finden. Da viele Sender diesen Trend aufgreifen werden, können wir auch weiterhin von einem kräftigen Wachstum für Social TV auf allen Kanälen ausgehen.“

Die wöchentliche Auswertung des Social TV Monitors erscheint jeweils dienstags auf:
http://www.social-tv-monitor.de

Sie sind noch nicht registriert und wollen ab sofort unseren kostenlosen Newsletter erhalten? Dann melden Sie sich noch heute an und erhalten Sie künftig regelmäßig Informationen zu aktuellen Goldmedia-Themen. Zur Anmeldung

Social TV-Charts KW 5 veröffentlicht. Das RTL-Dschungelcamp gewinnt dreifach: die Quoten, die Zuschauer und die Medienanalysen

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia/ RTL / Stefan Menne
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia/ RTL / Stefan Menne

Auch wenn in der Medienbeobachtung Twitter und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL) immer wieder in einem Satz genannt werden, sieht die Realität anders aus. Die Auswertung des Social TV-Rankings von Goldmedia in KW 5 (27.01.-02.02.2014) zeigt: Während bei Facebook das „Dschungelcamp“ beachtliche 242.000 Nutzeraktivitäten auslöste (PTA – People talk about) schaffte Twitter mit 106.000 Tweets nicht einmal die Hälfte – jedoch dürfte auch die Anzahl der aktiven Personen auf Twitter deutlich geringer sein. Um fair zu bleiben, soll aber darauf hingewiesen sein, dass bei Facebook nur 74.000 Kommentare geschrieben wurden. Allerdings ging auch die Fananzahl bei Facebook um über 75.000 nach oben.

Hohe Wachstumsraten konnte auch „Der Bachelor“ (RTL) einfahren, der mit 38.000 neuen Fans immerhin um 15 Prozent zulegte und sich den 8. Platz im Gesamt-Ranking sicherte. „Circus Halligalli“ (Pro7) musste nach Wochen den ersten Platz für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ räumen, erlangte aber mit fast 300.000 Personen, die darüber sprechen, die Spitzenposition bei Facebook vor RTLs „Dschungelcamp“.

„Berlin – Tag & Nacht“ (RTL2) belegte mit dem dritten Platz die schlechteste Platzierung seit der ersten Social TV-Aufzeichnung im Juni 2012, blieb aber im Vergleich zur Vorwoche im Gesamt-Ranking relativ stabil. Stefan Raab erlangte mit „TV total“ (Pro7) aus New York nicht nur als Moderator und Entertainer seine alte Form zurück, auch Social TV-Charts KW 5 veröffentlicht. Das RTL-Dschungelcamp gewinnt dreifach: die Quoten, die Zuschauer und die Medienanalysen weiterlesen

Social TV Charts KW 49 erschienen: Circus Halligalli verdrängt Berlin – Tag und Nacht von der Spitze im Social Web

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia

Die Auswertung des Social TV Monitor-Gesamtrankings von Goldmedia zeigt in der Kalenderwoche 49 (02.-08.12.2013) ein überraschendes Ergebnis: „Circus HalliGalli“ verdrängt zum ersten Mal die Doku-Soaps „Berlin – Tag und Nacht“ und „Köln 50667“ von Platz 1 und 2, und das sogar mit deutlichem Abstand (Platz 1: 306.173 Aktivitäten, Platz 2: 156.454 Aktivitäten). Ausgelöst hat diesen Hype vermutlich das enorme Staraufgebot in der vergangenen Sendung. Joko und Klaas kochten für Evil Jared von der Bloodhound Gang und Georgina Fleur, während Helge Schneider und Rapper Sido nebenan ihre erste gemeinsame Single zum Besten gaben. Social TV Charts KW 49 erschienen: Circus Halligalli verdrängt Berlin – Tag und Nacht von der Spitze im Social Web weiterlesen

Social TV Monitor: Neu- und Wiedereinsteiger dominieren die Social TV Charts in KW 47

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia

Die Auswertung des Social TV Monitor-Gesamtrankings von Goldmedia zeigte in KW 47 (18.11.-24.11.) bis auf eine Ausnahme große Schwankungen innerhalb der Top Ten. „Shopping Queen“ legte in der vergangenen Woche um 48.051 Facebook-Fans zu und landete mit 80.259 Aktivitäten im Social Web auf einem respektablen 4. Platz (Twitter: Platz 18).

Bei Couchfunk konkurrierten Spielfilme, Sportereignisse und TV-Events um die Gunst der Zuschauer. Neueinsteiger „Bully macht Buddy“ schafft es in der Woche der Erstausstrahlung auf Platz 8. Social TV Monitor: Neu- und Wiedereinsteiger dominieren die Social TV Charts in KW 47 weiterlesen

Social TV Charts KW 45 veröffentlicht: EMAzing Twitter

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia

Das von Goldmedia ausgewertete Gesamtranking der Social TV Charts zeigt in KW 45 (04.-10.11.2013) die üblichen Verdächtigen in den Top Ten, jedoch auf teilweise unüblichen Plätzen. „Circus Halli Galli“ ist weiter auf dem Vormarsch und schiebt sich vorbei an „Köln 50667“ auf Platz 2. Die Sendung mausert sich mit nur 6.300 Aktivitäten weniger zu einem echten Konkurrenten für „Berlin Tag und Nacht“ im Social Web. Der erste Hype um „The Voice of Germany“ scheint zumindest in KW 45 leicht verflogen, die Sendung verliert eine Position und rangiert nun auf Platz 5 der Social TV Charts. Diese Woche neu in den Top Ten sind „Shopping Queen“ auf Platz 8 und die RTL-Serie „Alarm Für Cobra 11“ auf Platz 9 (ebenfalls Platz 9 bei Facebook).

Bei Facebook ging es für drei weitere RTL-Sendungen in den Top Ten nach oben. „Das Supertalent“ überholt „The Voice of Germany“, die Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ schoss auf Position 6, dicht gefolgt von GZSZ auf Platz 7. Social TV Charts KW 45 veröffentlicht: EMAzing Twitter weiterlesen

Social TV Charts KW 44. Der 7. Platz zum 6. Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch an GRIP – Das Motormagazin!

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia

Im Gesamtranking der Social TV Charts gab es in KW 44 ein großes Auf und Ab. Welche Fernsehsendungen die Top Ten im Social Web vergangene Woche (KW 44) ordentlich aufgemischt haben, zeigt die aktuelle Auswertung von Goldmedia.

Der „Tatort“ schickte in der letzten Woche ein neues Ermittlerteam auf den heimischen ersten und „second“ Bildschirm. Die jungen Erfurter sollten vor allem das jüngere Publikum ansprechen, was sich bei Twitter mit 8.500 Tweets und Platz 1 niederschlug, obgleich nicht alle Tweets freundlich waren (Facebook Platz 24). Frei nach dem Motto „lästern statt loben“ wurde mit Kritik nicht gespart. Auch die Couchfunk-Nutzer diskutierten die drei Ermittler auf den ersten Platz. Social TV Charts KW 44. Der 7. Platz zum 6. Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch an GRIP – Das Motormagazin! weiterlesen

Social TV oder: Pocher und Becker zeigen, wie man mit Twitter Geld verdient

Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia
Alle Top-Ten-Plätze auf www.social-tv-monitor.de © Goldmedia

Das große Social Media-Thema im Fernsehen war vergangene Woche (KW 43) das Duell zwischen Oliver Pocher und Boris Becker. Nach nächtlichen Twitter-Scharmützeln hob RTL die Kabbeleien der Kontrahenten auf die große Showbühne und sorgte damit für einen regen Geldfluss für die beiden Kandidaten. Boris Becker soll nach Angaben von Express.de eine Viertelmillion Euro für seinen Einsatz erhalten haben.

Jenseits dieser Zahl konnte das Format jedoch nicht wirklich punkten. Sowohl der Widerhall im Social Web (Twitter Platz 9 und Couchfunk Platz 3) als auch die TV-Quote fielen mäßig aus. Es zeigt sich aber einmal mehr, dass sich das Social Web hervorragend für die Selbstvermarktung eignet.

Die aktuelle Wochenauswertung der Social TV Charts von Goldmedia hat ergeben, dass es für „The Voice of Germany“ ungebremst aufwärts geht. Mit fast 40.000 neuen Fans bei Facebook und rund 7.000 Tweets allein in der letzten Woche legte die Castingshow noch einmal deutlich in der Gunst der Social TV-Nutzer zu (bei Zapitano am zweitbesten bewertet). Am Absolut-Fanzuwachs gemessen folgt die ProSieben-Sendung „Circus HalliGalli“ mit fast 38.000 neuen Fans. In KW 42 befand sich diese noch an der Spitze vor  „The Voice of Germany“ bei den Fanzuwächsen. Social TV oder: Pocher und Becker zeigen, wie man mit Twitter Geld verdient weiterlesen

Second-Screen-Nutzung erfolgt zunehmend über soziale Plattformen wie Zapitano

© Zapitano
© Zapitano

Fernsehzuschauer tauschen sich zunehmend via Second Screen parallel zur laufenden Sendung auf sozialen Plattformen aus. Das Berliner Start-up Zapitano bietet eine solche soziale Plattform, über die Zuschauer das aktuelle Programm kommentieren sowie Sendungen und Stars bewerten können.

Social-TV-Communities wie Zapitano werden immer wichtiger, insbesondere bei der Vernetzung von TV-Werbung mit dem Second Screen. Mehr als zwei Millionen Euro haben Unternehmen bereits in die technologische Plattform von Zapitano investiert. Das Start-up möchte sich für die kommende Finanzierungsrunde auch möglichst vielen Privatinvestoren öffnen und setzt dabei auf die Crowdinvesting-Plattform Companisto.

Weitere Informationen

Wöchentliche Analysen zu Social TV: www.social-tv-monitor.de