Schlagwort-Archive: VoD-Charts

© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

The Big Bang Theory wieder auf dem Thron der VoD-Charts

16. Januar 2018. Neben anhaltend starken Quoten bei ProSieben holte die Serie mit Jim Parsons in KW 02 des neuen Jahres bei Netflix, Amazon, Maxdome und Sky starke 5,35 Millionen Brutto-Reichweite – fast 3,8 Millionen mehr als in Kalenderwoche eins. Die Sitcom ist zurück auf dem Thron.

© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia
© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

Gemeinsam mit Quotenmeter.de veröffentlicht Goldmedia seit September 2017 wöchentlich die VoD-Charts – die Top 10 der beliebtesten Inhalte der Pay-VoD-Anbieter in Deutschland. Basis für das Ranking: Brutto-Reichweite der Abrufe (Views) in Mio.

Ausführliche Kommentare auf: www.quotenmeter.de

Interessiert an Quartalsauswertungen?
VoD-Ratings Quarterly OTT-Report Q3-2017

www.vod-ratings.de

VoD-Charts im neuen Jahr mit neuem Spitzenreiter

08. Januar 2018. Den Jahreswechsel nutzten VoD-Fans ganz offensichtlich auch mal für andere Dinge. Zumindest legen das die Nutzungszahlen der Streamingdienste nahe, die in diesem Zeitraum etwas zurückgingen. Das gab Titeln eine Chance, die sonst nicht in den Top-10 der Goldmedia VoD-Charts auftauchen: Etwa die Serie «Black Mirror» (Platz 9) oder «Quantico» (Platz 10).  Auf Platz 1 kam in der ersten Woche des neuen Jahres 2018 die Produktion «Supernatural» : Das Format holte 2,06 Millionen Brutto-Reichweite – der überwiegende Anteil kam übrigens beim Dienst Netflix zustande.

© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia
© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

Gemeinsam mit Quotenmeter.de veröffentlicht Goldmedia seit September 2017 wöchentlich die VoD-Charts – die Top 10 der beliebtesten Inhalte der Pay-VoD-Anbieter in Deutschland. Basis für das Ranking: Brutto-Reichweite der Abrufe (Views) in Mio.

Ausführliche Kommentare auf: www.quotenmeter.de

Interessiert an Quartalsauswertugen?
VoD-Ratings Quarterly OTT-Report Q3-2017

www.vod-ratings.de

VoD-Ratings_Quotenmeter_KW-44

Bewegung in den VoD-Charts: #TheWalkingDead rückt an die Spitze

07.11.2017. „The Walking Dead“ profitiert vom Halloween-Bonus: Mit einer Brutto-Reichweite von 3,82 Millionen Abrufen hat sich die Serie an die Spitze der deutschen VoD-Charts katapultiert und den „ewigen“ Erstplatzierten „The Big Bang Theory“ auf den zweiten Rang verdrängt (3,09 Mio. Abrufe). Auf Platz 3 im Analysezeitraum 28.10.2017 bis 02.11.2017 liegt die Serie „Stranger Things“.

VoD-Ratings_Quotenmeter_KW-44
© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

Sky dürfte sich darüber freuen, dass das Tom Tykwer-Projekt „Babylon Berlin“ erstmals einsteigt und auf Platz fünf landet.

Gemeinsam mit Quotenmeter.de veröffentlicht Goldmedia seit September 2017 wöchentlich die VoD-Charts – die Top 10 der beliebtesten Inhalte der Pay-VoD-Anbieter in Deutschland. Basis für das Ranking: Brutto-Reichweite der Abrufe (Views) in Mio.

Weitere Auswertungen und Analysen auf: www.quotenmeter.de

Weitere Informationen VoD-Ratings

© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

VoD-Charts. The Walking Dead vor Halloween heiß begehrt

17.10.2017. Kurz vor Halloween ist offenbar eine besonders gute Zeit für The Walking Dead. Das zeigen die VoD-Charts der zweiten Oktoberwoche 2017: Noch vor Start der neuen Staffel schießt die AMC-Flaggschiffserie in die Top Ten der VOD-Serien auf Platz zwei mit einer durchschnittlichen Brutto-Reichweite von 2,84 Mio. Abrufen. (06.10.2017-21.10.2017)

Gemeinsam mit Quotenmeter.de veröffentlicht Goldmedia seit September 2017 wöchentlich die VoD-Charts – die Top 10 der beliebtesten Inhalte der Pay-VoD-Anbieter in Deutschland. Basis für das Ranking: Brutto-Reichweite der Abrufe (Views) in Mio.

© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia
© Quotenmeter.de, Angaben Brutto-Reichweite der Abrufe in Mio. auf Basis VOD-Ratings Goldmedia

Spitzenreiter bleibt The Big Bang Theory (3,68 Mio. Abrufe). Auf Platz drei schiebt sich der Neueinsteiger der Vorwoche Star Trek: Discovery (2,64 Mio. Abrufe) Die neue Serie scheint bei VOD-Fans generell Lust auf die Star Trek-Marke zu machen– denn auf Platz sechs steigt neu Star Trek: Enterprise ein. VoD-Charts. The Walking Dead vor Halloween heiß begehrt weiterlesen