Schlagwort-Archive: Medientage München

Goldmedia mit Vorträgen bei den Medientagen München 2017 #MTM17

24.10.2017. Unter dem Motto „Media, Trust, Machines – Vertrauen in der neuen Mediengesellschaft“ diskutieren Branchenvertreiter auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN vom 24. bis 26. Oktober 2017 den technologischen Wandel der Medien und thematisieren die gesellschaftsrelevanten Fragen zu Fake News, Fact-Checking und zur Zukunft des Journalismus.

Medientage-München_LogoDie MEDIENTAGE MÜNCHEN gehören mit rund 6.000 Teilnehmern aus dem In- und Ausland, über 100 akkreditierten Journalisten, 400 Referenten und 90 Einzelveranstaltungen zu den wegweisenden Veranstaltungen für die Medien- und Kommunikationsfachwelt in Europa.

Goldmedia vor Ort

Ein wesentlicher Zweck der MEDIENTAGE ist das Netzwerken, das persönliche Treffen, um sich auszutauschen und über die aktuellsten Themen der Medienbranche zu diskutieren.

Treffen Sie die Geschäftsführer und Partner von Goldmedia in München:

Prof. Dr. Klaus Goldhammer: Speaker und Präsentator Webradiomonitor 2017. „Podcasts: Raus aus der Nische!“ Mittwoch, 25.10.2017, ab 13:30 Uhr, Raum: 21, mehr

Dr. Florian Kerkau: Keynote-Speaker „Serientrends in Europa“, Mittwoch, 25.10.2017, ab 17:15 Uhr, Raum 14a, mehr 

Dr. Marcus Hochhaus und Rainer Heneis, Geschäftsführer und Partner der Goldmedia in München: Muenchen@Goldmedia.de

Goldmedia-Kollegen bei den Medientagen München 2017
Goldmedia bei den Medientagen München 2017

 

#Webradiomonitor 2015. Erste Ergebnisse vor #dmexco veröffentlicht

Webradiomonitor 2015
Webradiomonitor 2015

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) haben  im Vorfeld der dmexco erste Vorabergebnisse aus dem Webradiomonitor 2015 veröffentlicht. Die Studie wurde von Goldmedia erstellt.

Auszug aus der Pressemeldung:

„Demnach ist die Anzahl der Online-Audio-Angebote in Deutschland im Vergleich zum letzten Jahr weiter gestiegen und nähert sich mit 9.792 Angeboten der 10.000er Marke.

Gleichzeitig wächst die Nutzung von Online-Audio über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Derzeit erfolgt bereits ein Drittel der Abrufe von Online-Audio-Angeboten über mobile Endgeräte, für 2017 wird erwartet, dass es mehr als die Hälfte sein werden.

Wichtigste Faktoren für eine weiterhin positive Marktentwicklung sind neben einer besseren Netzinfrastruktur vor allem bessere Mobilfunktarife: 82 Prozent der Befragten wünschen sich mehr/bessere Flatrates für mobiles Breitband, gut drei Viertel (77 Prozent) eine weitere Verbreitung von LTE und 71 Prozent eine Verbreitung von mobilem Breitband über WLAN. Acht von zehn Befragten stimmen der Aussage zu, dass begrenztes Datenvolumen in Mobilfunkverträgen die Ent­wicklung der mobilen Nutzung von Online-Audio-Angeboten erheblich behindert.“

Den vollständigen Text lesen Sie hier.

Goldmedia auf den Medientagen München. Präsentation BLM-Web-TV-Monitor 2010, Freitag, den 15. Oktober, 10:00 Uhr

Web-TV-Monitor 2010 – Präsentation am 15.10.2010 Medientage München, 10:00 Uhr

Web-TV-Monitor
Web-TV-Monitor

Die Nutzung von Web-TV hat enorm zugenommen. Rund zwei Drittel (65 Prozent) aller Internetnutzer rufen heute zumindest gelegentlich Videodateien ab. Um Transparenz in die komplexen Marktstrukturen zu bringen, hat  Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien – BLM den Web-TV-Monitor 2010 erarbeitet. Damit entsteht erstmals eine komplexe Marktübersicht zu Web-TV in Deutschland mit Informationen zu Verbreitung und Nutzung, Werbeformen, Reichweiten und Leistungswerten.
Goldmedia Geschäftsführer Dr. Klaus Goldhammer präsentiert die wichtigsten Ergebnisse.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Nach der Präsentation am 15.10.2010 kann die Studie kostenfrei bestellt werden über:
www.blm.de
www.webtvmonitor.de
www.goldmedia.com

Dr. Klaus Goldhammer im Interview mit wuv, Medientage München 2010
Dr. Klaus Goldhammer im Interview mit wuv, Medientage München 2010

Auch das noch auf den Medientagen München

  • Präsentation von Ergebnissen des Webradiomonitors 2010: 13.10.  im Panel Angebot, Vermarktung, Nutzung: Webradio zwischen Hype und Realität
  • Dr. Klaus Goldhammer im Video-Interview mit werben & verkaufen zum diesjährigen Motto der Medientage München „Wert(e) der Medien in der digitalen Welt“ und Entwicklungstendenzen der digitalen Medienmärkte: wuv-Mediathek

Erhebung zum Web-TV-Monitor 2010 angelaufen

Web-TV-Monitor
Web-TV-Monitor 2010

Goldmedia erstellt derzeit im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) den Web-TV-Monitor 2010. Ziel ist es, eine Gesamtübersicht über die Verbreitung und Nutzung deutscher Web-TV-Angebote zu verfassen. Die Studie liefert Anbietern, Werbeindustrie und anderen interessierten Kreisen damit einen fundierten Marktüberblick.

Die Ergebnisse der diesjährigen Untersuchung werden im Rahmen der „Medientage München 2010″ am 15. Oktober 2010 vorgestellt und sind anschließend online verfügbar.

Für die Untersuchung wird eine Befragung aller deutschen Web-TV-Sender durchgeführt, um verschiedene Daten für den Markt zu erheben. Für den Erfolg dieser Erhebung sind wir daher auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wir möchten Sie als Web-TV-Sender und als Experten der Branche daher herzlich bitten, an unserer Befragung bis zum 27.09.2010 teilzunehmen.

Zur Onlinebefragung

Weitere Informationen zum Web-TV-Monitor erhalten Sie unter: www.webtvmonitor.de