Befragung zur Virtual Reality- und Augmented Reality-Branche in Berlin und Brandenburg. Jetzt noch teilnehmen

03.11.2016. Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung erstellt Goldmedia derzeit eine Analyse zur Virtual Reality- und Augmented Reality-Branche in Berlin und Brandenburg. Die Bestands- und Bedarfsanalyse wird alle Aktivitäten im Bereich Virtual Reality (VR) sowie Augmented Reality (AR) aus IKT, Medien, Wissenschaft und Forschung, Kreativwirtschaft und Games abbilden.

virtual_reality_copyright_dasobeyart-fotolia-comDie Analyse soll abbilden, was die Hauptstadtregion als Standort im Bereich Virtual Reality ausmacht und welche Maßnahmen die Rahmenbedingungen für die VR-Branche verbessern können.

Basis der Analyse ist eine Befragung,  die sich an alle Personen und Unternehmen richtet, die im Bereich VR/AR in Berlin oder Brandenburg aktiv sind.

Bitte zahlreich teilnehmen: Unter dem folgenden Link gelangen Sie direkt zur Umfrage:

Deutsche Version: https://www.goldmedia.de/survey/vrb/login.html
English Version: https://www.goldmedia.de/survey/vrb_en/login.html

Für Rückfragen steht Ihnen Mathias Birkel von Goldmedia gerne zur Verfügung:
Tel.: +49-(0)30-246 266-0
E-Mail: Mathias.Birkel@Goldmedia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.