Online-Rabatte für Technik-Produkte am stärksten nachgefragt. Goldmedia-Studie für Gettings

Laut einer von der Goldmedia Research duchgeführten Studie für den Location-based-Service-Anbieter Gettings zum Einkaufsverhalten im Online- und stationären Handel wünschen sich neun von zehn Befragten (89 Prozent), Rabatte auf ihre Einkäufe zu erhalten. Die Studie kommt weiterhin zu dem Ergebnis, dass vor allem die Nachfrage nach Vergünstigungen von Technik-Produkten bei den Internetnutzern hoch ist. So wollen 85 Prozent der Onliner im Bereich Technik sparen, aber auch bei Kleidung (78 Prozent), Haushaltswaren und Möbeln (73 Prozent).

Für die repräsentative Erhebung wurden 1.000 Personen zwischen 14 und 49 Jahren in der Zeit vom 5. bis 12. August 2013 online befragt.

In der Pressemeldung zur Studienveröffentlichung erklärt GETTINGS-Geschäftsführer Boris Lücke:

„GETTINGS ermöglicht Konsumenten die Suche nach Vorteilsangeboten, egal wo und wann sie diese wollen. Über unsere App finden sich in allen Kategorien stets Aktionen von Ladengeschäften in der Nähe der Verbraucher – damit kommen wir dem Interesse der Deutschen nach Vergünstigungen entgegen“.

Key Facts der Studie:

  • Top 5 der beliebtesten Online-Rabatte
  • 89 Prozent haben Interesse an günstigeren Preisen

Zur Pressemeldung

Weitere Informationen erhalten Sie über: Research[at]Goldmedia.de

Ein Gedanke zu „Online-Rabatte für Technik-Produkte am stärksten nachgefragt. Goldmedia-Studie für Gettings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *