Goldmedia-Preis für Medienwirtschaft an Kira Drössler. Formate für Digital Natives: innovatives Entwickeln – Umsetzen – Managen

04. Mai 2021. Im Rahmen des Goldmedia-Preises für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft haben wir drei erste Preise vergeben.

Ein erster Preis ging an Kira Drössler und ihre Masterarbeit “Formate für Digital Natives: innovatives Entwickeln – Umsetzen – Managen”, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 2020.

Kira Drössler, © Christian Klenk

Goldmedia-Preis für Medienwirtschaft an Josefine Marie Beer. Conjoint-Analyse der Erfolgsfaktoren von kostenpflichtigen Musik-Streaming-Diensten

27. April 2021. Goldmedia hat im April 2021 zum fünften Mal den Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft vergeben.

Ein erster Preis ging an Josefine Marie Beer und ihre Bachelorarbeit “From Free to Fee – Eine Conjoint-Analyse der Erfolgsfaktoren von kostenpflichtigen Musik-Streaming-Diensten”, Technische Hochschule Köln, 2020

Josefine Marie Beer, ©Kathrin Vogt Photography

Goldmedia vergibt Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft

19. April 2021. Goldmedia hat zum fünften Mal den Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft verliehen. Die mit einem Preisgeld von insgesamt 1.500 EUR dotierte Auszeichnung wurde an drei Absolvent*innen vergeben. 

Nutzung von Video-Streamingdiensten fest im Alltag integriert

17.03.2021. Der deutsche Markt für kostenpflichtige Videoabruf-Services (Pay-VoD) hat sich 2020 äußerst dynamisch entwickelt. Interessant ist der Blick auf die Altersgruppen der Nutzer*innen. Wenig überraschend, dass die Jungen Streamingdienste besonders häufig nutzen. Bemerkenswert aber, dass es in der Altersgruppe von 18 bis 29 Jahren bereits rund 38 % sind, die Netflix, Amazon & Co. täglich konsumieren.

Trendmonitor 2021. Cloud-Dienste sind 2021 nicht mehr aufzuhalten. Schon Corona war der Turbo für die Digitalisierung

05.02.2021. Das neue Normal ist auch digital: Ob Schule oder Homeoffice, Konferenzen oder Meetings: Durch Corona entsteht plötzlich in vielen Bereichen des Lebens enormer Druck, digitale Lösungen einzusetzen und vieles Gewohnte auszutauschen. So kommt es nicht nur zum breiten Durchbruch für digitale Cloud-Lösungen, auch die Art zu kommunizieren, ändert sich rasant.

Goldmedia Trendmonitor 2021, VÖ 12/2020

Trendmonitor 2021. Glücksspielreform 2021: Legale Online-Casinos werden ein Milliardenmarkt

04.02.2021. Die Neuregulierung im deutschen Glücksspielmarkt nimmt Fahrt auf: Ab Juli 2021 sind Online-Casinos nicht mehr nur Spielern aus Schleswig-Holstein vorbehalten – damit ist der norddeutsche Sonderweg beendet. Mit der bundeseinheitlichen Regulierung per GlüNeuRStV kommen Online-Casinos aus der Grauzone. Es ist zu erwarten, dass 2024 bereits 1,9 Mrd. Euro an Brutto-Spielerträgen von in Deutschland lizenzierten Angeboten erwirtschaftet werden (Prognose Goldmedia, 2020).

Goldmedia Trendmonitor 2021, VÖ 12/2020

Trendmonitor 2021. Der Daten-Tsunami rollt: Traffic in deutschen Mobilfunknetzen wächst 2021 erneut um mehr als 50 Prozent

02.02.2021. Das Wachstum des Mobilfunk-Traffics scheint grenzenlos. Im Jahr 2021 wird das Verkehrsvolumen in deutschen Mobilfunknetzen auf über 8 Mrd. GB/Jahr klettern. Zum sechsten Mal in Folge wächst das jährliche Datenaufkommen damit um über 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ein Ende der Datenexplosion ist nicht abzusehen.

Goldmedia Trendmonitor 2021, VÖ 12/2020