Category Archives: TV/VoD

Trend im Online-Video-Markt: Lineare Livestreams nehmen zu

03.08.2021. 97 % der für den aktuellen Online-Video-Monitor 2021 befragten Online-Video Anbieter in Deutschland (mit eigener Webpräsenz) stellen On-Demand-Angebote bereit. Systematisch zugenommen hat der Anteil von linearen Livestreams auf heute 31 % – ein Wachstum um 10 % seit 2017 und um 19 % seit 2015! Die Relevanz von Livestreaming wird sich fortsetzen – ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben!

TikTok ist für Video-Anbieter ein Must-have

26. Juli 2021. TikTok hat bereits deutlich über zehn Millionen Nutzer in Deutschland und gewinnt v. a. bei den jungen Zielgruppen immer mehr an Bedeutung. So ist TikTok für Video-Anbieter „the place to be“ und wird auch als Marketing-Channel immer attraktiver.

Die 100 reichweitenstärksten deutschen TikTok-Accounts konnten lt. Online-Video-Monitor 2021 allein im Zeitraum Februar bis Mai 2021 ein Follower-Wachstum von 20 % erzielen. Im Mai 2021 erreichten die Top-Accounts kumuliert 281 Mio. Follower. Zum Vergleich: Die Top 100 YouTube Kanäle kommen kumuliert auf rund 300 Mio. Abonnent:innen (Stand: 02/2021).

Online-Video-Monitor 2021

Social First bei Online-Video: Instagram, Facebook und YouTube sind die Top 3 Plattformen zur Video-Verbreitung

18.06.2021. Beim Ranking der Top-Plattformen zur Verbreitung von Online-Video liefern sich die Plattformen ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Dabei setzt sich Instagram knapp vor Facebook und YouTube an die Spitze. Etwa drei Viertel der befragten Online-Video-Anbieter nutzen diese Plattformen zur Distribution ihrer Inhalte. Doch die gerade bei den jungen Zielgruppen beliebte Plattform TikTok wird – mit bereits 23 Prozent – immer mehr zur Konkurrenz.

© Goldmedia 2021. Online-Video-Monitor 2021

ANGA COM DIGITAL. Streaming und OTT: Mit Kooperationen und Produktbündeln zum Erfolg?

09.06.2021. Am ersten Tag der ANGA COM Digital 2021 (08.06.2021) gab es unter der Leitung von Goldmedia-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Goldhammer eine spannende Diskussion zu den Strategien der Anbieter von Streaming und OTT in Deutschland. Dabei – Vertreter von Joyn, Vodafone Deutschland, Telekom und Sky Deutschland.

Screenshot ANGACOM DIGITAL, Quelle: Twitter ANGA COM

Nutzung von Video-Streamingdiensten fest im Alltag integriert

17.03.2021. Der deutsche Markt für kostenpflichtige Videoabruf-Services (Pay-VoD) hat sich 2020 äußerst dynamisch entwickelt. Interessant ist der Blick auf die Altersgruppen der Nutzer*innen. Wenig überraschend, dass die Jungen Streamingdienste besonders häufig nutzen. Bemerkenswert aber, dass es in der Altersgruppe von 18 bis 29 Jahren bereits rund 38 % sind, die Netflix, Amazon & Co. täglich konsumieren.

Trendmonitor 2021. Der Geist ist aus der Flasche. Immer mehr neue Filme werden 2021 als Streaming-Angebote starten

28.01.2021. Was einst als unumstößliche Regel für die Verwertungsfenster galt – erst das Kino, dann DVD, PayTV und Free-TV–, wurde 2020 durch Corona und die zahlungskräftigen VoD-Plattformen massiv disruptiert. Jetzt heißt es plötzlich immer öfter: Digital First!

Goldmedia Trendmonitor 2021, VÖ 12/2020

Trendmonitor 2021. Zahl der VoD-Abos in Deutschland nimmt weiter zu: Der Trend geht zum Dritt-Abo

26.01.2021. Im Jahr 2020 gab es im deutschen SVOD-Streaming-Markt viel Bewegung: Der Anstieg bei den Abonnements ist enorm. Das Wachstum ist jedoch nicht allein auf neue Abos zurückzuführen, sondern vor allem darauf, dass Abonnenten sich zusätzlich für neue Dienste entscheiden.

Goldmedia Trendmonitor 2021, VÖ 12/2020

Hohes Marktwachstum bei Online-Videowerbung. Prognosen im Web-TV-Monitor 2019

27.06.2019. Nach Schätzung von Goldmedia im Web-TV-Monitor 2019 wird der Markt für Online-Videowerbung bis 2023 auf über eine Milliarden Euro netto wachsen. 80% der befragten Onlinevideo-Anbieter melden bereits heute gestiegene Abrufzahlten, 40% sogar starke Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr.

Continue reading Hohes Marktwachstum bei Online-Videowerbung. Prognosen im Web-TV-Monitor 2019