Newsletter der Goldmedia-Gruppe Mai 2010

Durch die restriktiven Regelungen des Glücksspielstaatsvertrages von 2008 entwickeln sich große Teile des deutschen Glücksspielmarktes unkontrolliert und werden von ausländischen Anbietern abgeschöpft. Lesen Sie über die neue Goldmedia-Studie im Newsletter sowie zu den folgenden Themen:

Glücksspiel in Deutschland 2015
  • Webradiomonitor 2010: Neue Erhebungswelle gestartet
  • www.webradiomonitor.de: Aufbau einer zentralen Informationsplattform für Webradio
  • Mobile Intelligence: Mobile Market setzt auf Apps
  • Digitales Kino: 16 Prozent Wachstum im ersten Quartal 2010
  • Goldmedia-Kolumne: Wer Breitband für alle will, könnte auch freie WLAN-Netze gut finden
  • Service: Veranstaltungen, Seminare und Forschungsmethoden

 

Themen  –  Forschungsprojekte  –  Studien

Neue Studie erschienen: Entwicklung der Glücksspielmärkte in Deutschland bis 2015

Glücksspielmarkt Deutschland 2015

2008 wurden in Deutschland die Karten für Glücksspiel mit einem Glücksspielstaatsvertrag neu gemischt: Stärkung des staatlichen Monopols, Verbote von Online-Vertrieb und Werbung. Goldmedia hat in der aktuellen Studie verschiedene Entwicklungsszenarien analysiert. Erst vor wenigen Tagen wurde im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz über die weitere Entwicklung des Glücksspiels diskutiert.

Weitere Informationen zur Studie und Bestellung (130 S., 112 Abb./Charts)

 

Key Facts der Studie for free (12 Seiten ohne Prognose)

 

Mit dem Webradiomonitor 2010 erarbeitet Goldmedia im Auftrag der BLM erneut eine umfangreiche Marktübersicht zu Webradio in Deutschland, deren Verbreitung und Nutzung, zu Werbeformen, Reichweiten und Leistungswerten. Die Studie basiert auf einer umfangreichen Primärdatenerhebung mittels Befragung aller Webradio-Anbieter. Vorstellung der Ergebnisse: Lokalrundfunktage 2010 (6./7.Juli) in Nürnberg
Informationen zur Befragung und zum Fragebogen

NEU: www.webradiomonitor.de – zentrale Informationsplattform für Webradio in Deutschland

Mobile Intelligence: Mobile Markt setzt auf Apps

Apps gehören zum Alltag – für jedes Problem oder Thema eine Anwendung, oder App. Mehr als 150.000 verschiedene Apps zählt allein der Store von Apple. Dabei erspart sich der Nutzer mit einer App letztlich nur die Verwendung des Browsers. Goldmedia-Kooperationspartner Screen Digest beschreibt in einer Kurzanalyse die aktuellen Entwicklungen.

Digitales Kino: Zunahme digitaler Leinwände in Westeuropa im 1. Quartal 2010 um 16,3 Prozent

Die Digitalisierung des Kinos hat 2009 in Westeuropa stark zugenommen. Mit ähnlich hohem Tempo ist die weitere Implementierung digitaler Technologien im Kino auch 2010 gestartet. In Westeuropa gibt es derzeit 4.529 digitale Kinoleinwände.

GOLDMEDIALES – Goldmedia-Kolumne im Medienboten und auf kress.de

Wer Breitband für alle will, könnte auch freie WLAN-Netze gut finden

Dr. Klaus Goldhammer

(Dr. Klaus Goldhammer)

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied kürzlich, dass Besitzer eines Wireless-LANs ihr Netz mit einem Passwort schützen müssen. Damit soll verhindert werden, dass ein fremder Dritter ein WLAN illegal nutzen kann – zum Beispiel, um urheberrechtlich geschützte MP3-Dateien hochzuladen. – Das Urteil ist schön, merkwürdig und traurig zugleich…..

Kooperationen – Veranstaltungen – Service

Neu auf www.Goldmedia.com: TOP Branchenevents

Top Branchenevents

Goldmedia ist regelmäßig auf Konferenzen und Kongressen vertreten. Dafür benötigen wir selbst einen schnellen Überblick über nationale und internationale Branchenevents. Vielleicht möchten Sie ebenfalls unseren Service nutzen oder uns mittteilen, welche Termine wir aus Ihrem Umfeld berücksichtigen können.  Branchenevents Ergänzungen

Goldmedia Sales & Services GmbH: Online-Marketing + Social Media

Neue Termine der erfolgreichen Goldmedia-Seminarreihe finden Sie:

www.goldmedia.com/seminare /online-marketing.html
Anmeldung über: Sales@Goldmedia.de Bis 10.06.2010 erhalten Goldmedia Newsletter Abonnenten
10% Rabatt, wenn Sie sich mit dem Code Gold1005-45821 anmelden!

Goldmedia Custom Research GmbH: Angebote zur Radioforschung

Regelmäßige Hörerberfragungen (neben der MA-Analyse) sind ein zentrales Element des strategischen Managements von Radiosendern. Goldmedia ist spezialisiert auf Radioforschung und führt diese Befragungen für Sie durch, als regelmäßige Trackings oder Einzelstudien. Erfahren Sie mehr zum Goldmedia Radio Research LifeXplorer.

 

 

blätterwald GmbH: Workshop – PR-Ergebnisse selbst evaluieren

Pressereferenten möchten den Erfolg ihrer Arbeit kennen, um die Effizienz der eigenen Arbeit einschätzen und verbessern zu können. Für kleine Unternehmen sind externe Dienstleister oft zu kostspielig. Vieles ist mit einfachen Mitteln selbst reaslisierbar, wenn man die Grundlagen der PR-Evaluation kennt. Darüber berichtet Oliver Numrich, Geschäftsführer blätterwald GmbH, in einem Workshop am 30.09.2010 in Berlin. (die blätterwald GmbH ist der Teil der Goldmedia-Gruppe)

Weitere Informationen und Anmeldung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 × 2 =