Die Spreerunde auf der re:publica 2012 – Videobeiträge online ansehen

Die Spreerunde aus Berlin und die Isarrunde in München sind Talkrunden Berliner und Münchner Medienschaffender über den Einfluss digitaler Entwicklungen auf unser tägliches Leben.

Als offizieller Medienpartner war die Spreerunde auch in diesem Jahr  wieder auf der re:publica, die vom 2. bis 4. Mai 2012 in Berlin stattfand, vertreten. Auf ihrer Website präsentiert die Spreerunde zahlreiche  interessante Videobeiträge, die als Interviews und Mitschnitte verschiedener Sessions entstanden sind.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Videobeiträgen zu folgenden Themen:

Diese und zahlreiche weitere Videobeiträge der Spreerunde auf der diesjährigen re:publica, u.a. zu den Themen  “Anonymität und Meinungsfreiheit im Netz” (Interview mit Sascha Lobo), “Das Netz versetzt die Gesellschaft in Vibration” (Interview mit Mario Sixtus), oder “Cinema out of your backpack– Filmemachen ist demokratisiert”,  finden Sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eight − 2 =