LBS Monitor 2014: Anzahl ortsbezogener Dienste in Deutschland rasant auf 927 Anbieter gewachsen

Location-based Services (kurz: LBS) erleben einen Boom in Deutschland. Gab es Anfang 2013 noch 180 Dienste, zählt die Bundesrepublik ein Jahr später bereits 927 LBS-Anbieter. So legten zwischen 2013 und 2014 ortsbezogene Dienste in Deutschland ein explosionsartiges Wachstum hin, um 415 Prozent.

LBS Monitor 2014 © Goldmedia
LBS Monitor 2014 © Goldmedia

Dies geht aus dem Location-based Services Monitor 2014 hervor, den Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) erarbeitete. Der LBS Monitor kategorisiert die vielen verschiedenen Angebote und bündelt zum ersten Mal wichtige Brancheninformationen über Nutzung, Geschäftsmodelle, lokale Werbeumsätze und Entwicklungspotenziale ortsbezogener, mobiler Dienste in Deutschland.

Die Studie wurde von Goldmedia-Geschäftsführer Dr. Marcus Hochhaus im Rahmen des Medienforums Ostbayern am 21. Mai 2014 präsentiert.

Der LBS Monitor 2014 steht allen Interessenten kostenlos zur Verfügung. Zum Download

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

16 + eleven =