Goldmedia vergibt Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft

Die drei ersten Preise gingen an: Josefine Marie Beer für ihre Bachelorarbeit “From Free to Fee – Eine Conjoint-Analyse der Erfolgsfaktoren von kostenpflichtigen Musik-Streaming-Diensten”(Technische Hochschule Köln), an Kira Drössler für ihre Masterarbeit “Formate für Digital Natives: innovatives Entwickeln – Umsetzen – Managen” (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) und an Dr. Felix Sattelberger für seine Dissertation mit dem Titel “Dynamik und konative Wirkung onlinebasierter interpersonal-öffentlicher Nutzerkommunikation. Modellierung von Kommunikationsprozessen als Erklärungsgröße der Nachfrage nach Kinofilmen in Deutschland” (Friedrich-Schiller-Universität Jena).

Die Ausgezeichneten erhielten zusätzlich ein kostenfreies Online-Ticket für den Medien- und Innovationskongress Media Tasting 2021 am 29. Juni 2021. https://mediatasting.com/

Aufgrund der Vielzahl und des hohen Niveaus der eingereichten Arbeiten wurden zusätzlich 5 Abschlussarbeiten mit einer Urkunde ausgezeichnet. www.goldmedia.com/preis-2020

Herzlichen Glückwunsch an die Ausgezeichneten für ihre exzellenten Forschungsarbeiten! Danke an alle, die sich bei uns beworben haben.

Die Arbeiten der Ausgzeichneten werden wir in Form einer Artikelserie in den nächsten Wochen hier in unserem Blog näher vorstellen.

Alle Informationen: www.goldmedia.com/preis-2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

11 + one =