Erfolg von Bewegtinhalten messen. Goldmedia präsentiert neues Online-Screening-Tool auf der NPA-Medienkonferenz „Horizon 2020“

Dr. Florian Kerkau
Dr. Florian Kerkau, Goldmedia-Geschäftsführer

Das französische Forschungs- und Beratungsunternehmen NPA Conseil organisiert seit 2005 jeweils im Frühjahr und Herbst die NPA-Konferenz „Horizon 2020“ in Paris. Die Veranstaltung widmet sich aktuellen Themen im Bereich digitale Medien und ermöglicht Führungskräften den Austausch und die Diskussion über die wichtigsten Branchenentwicklungen.

Im Joint Venture von Goldmedia und NPA aus dem europäischen Netzwerk EMCA – European Media Consulting Association (http://www.emca.tv/) bietet Goldmedia seine Dienstleistungen nun auch in Frankreich an. Auftakt der gemeinsamen Aktivitäten ist die Produktpräsentation des neuen Goldmedia Online-Video-Screening-Tools Q² im Rahmen der Veranstaltung „Horizon 2020“, die NPA mit Le Figaro im Maison des Travaux Publics ausrichtet.

Das Online-Screening-Tool ermöglicht es einerseits, den Erfolg von beliebigen Bewegtbildinhalten zu berechnen und gleichzeitig Optimierungspotenziale für das Videomaterial zu erheben. Diese einzigartige Verknüpfung von qualitativer und quantitativer Forschung stand auch Pate bei der Namensgebung: . Somit lassen sich Serienpiloten, Programmtrailer und Werbung vor der Ausstrahlung bereits optimal an der Zielgruppe ausrichten.

Sie möchten mehr über unser neues Online-Screening-Tool erfahren? Kontaktieren Sie uns unter: Research@Goldmedia.de

Weitere Informationen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 × 2 =