Standortanalyse IoT in Berlin und Brandenburg

Internet of Things in Berlin und Brandenburg

Im Auftrag des Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betrieb (SenWEB) und der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) hat Goldmedia eine Studie zum IoT (Internet of Things)-Standort Berlin-Brandenburg durchgeführt.

Ziel der Analyse war es, umfassende Informationen zu den Unternehmen und weiteren Akteuren im Bereich Internet of Things (IoT) am Standort Berlin-Brandenburg zu ermitteln, um so Grundlagen und Ansatzpunkte für weitere politische Schritte, u.a. die Ausarbeitung von Maßnahmen zur Förderung der IoT-Unternehmen in Berlin und Brandenburg, zu liefern.

Hierzu führte Goldmedia eine Online-Befragung unter allen IoT-Akteuren in Berlin und Brandenburg, Experteninterviews sowie eine umfangreiche Webrecherche durch, bei der alle Webpräsenzen der Unternehmen anhand eines Kodierschemas erfasst wurden. Auf diese Weise wurden Schwerpunkte sowie Stärken und Schwächen der IoT-Akteure in Berlin-Brandenburg identifiziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Projektjahr: 2017

Kontakt

Mathias BirkelSenior Manager

Tel.: +49-30-246 266 0

Berlin@Goldmedia.de

Kontaktieren Sie uns