IoT-Studie Berlin 2022. Status und Potenziale

03.02.2022. Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und de:hub IoT Berlin haben Goldmedia beauftragt, den Status quo und die wirtschaftlichen Potenziale des IoT-Standortes Berlin zu erfassen.

Basis der Studie ist eine breite Unternehmensbefragung. Damit sollen Einschätzungen zum IoT-Standort Berlin und zur Verbesserung des Standortmarketings erhoben werden. Ziel der Befragung ist zudem die Erstellung einer Akteurs-Datenbank, um die Sichtbarkeit der einzelnen IoT-Akteure am Standort Berlin mit ihrer Ausrichtung im IoT-Ökosystem weiter zu stärken.

Die Berliner IoT-Studie ist Teil des Masterplans Industriestadt Berlin.

Bitte nehmen Sie an der Befragung teil!

Ihre Meinung als IoT-Akteur in Berlin ist uns wichtig. Die Potenziale des IoT-Standortes Berlin sollen so real wie möglich abgebildet werden. Wir bitten Sie daher, die Studie zu unterstützen und den Fragebogen für Ihr Unternehmen auszufüllen.

Die Beantwortung wird maximal 10 Minuten dauern. Ihre Bewertungen werden ausschließlich anonym ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten sind nach europäischer Datenschutz-Grundverordnung und durch die Goldmedia Datenschutz-Richtlinien geschützt.

Hier geht es direkt zur Befragung

Verlosung: Unter den Teilnehmenden wird eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft im IoT+ Network e. V. verlost.*

*Teilnahmebedingungen der Verlosung

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an der Verlosung von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nicht teilnahmeberechtigt an der Verlosung sind die Mitarbeiter: innen des Veranstalters sowie deren Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit der Durchführung der Verlosung,
b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
c) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Verlosung.

Teilnahme
Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt durch die Bestätigung der Teilnahme, das Absenden des vollständig ausgefüllten Fragebogens und der Angabe der E-Mail-Adresse.

Mit der Absendung des Teilnahmeformulars akzeptiert der/die Teilnehmer:innen diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist nur bis zum Teilnahmeschluss möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Teilnahmeschluss für die Verlosung ist der 28.02.2022 um 23:59 Uhr. Zur Überprüfung des fristgerechten Eingangs dient der elektronisch protokollierte Eingang des Teilnahmeformulars beim Veranstalter.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung an der Verlosung teil. Es ist untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Folgende Preise werden vergeben: 1x eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft im IoT+ Network e. V.

Die Ermittlung der Gewinner:innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer:innen.

Der bzw. die Gewinner:innen der Verlosung werden vom Veranstalter innerhalb von eines Monats nach Teilnahmeschluss per E-Mail benachrichtigt. Im Falle einer unzustellbaren Benachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und kann eine/n neue/n Gewinner:in ermitteln. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den/die Gewinner:in. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Beendigung der Verlosung
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, die Verlosung ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden und diese Teilnahmebedingungen anzupassen.

Datenschutz
Für die Teilnahme an der Verlosung ist die Angabe von persönlichen (personenbezogenen) Daten notwendig. Der/die Teilnehmer:in versichert, dass die von ihm/ihr gemachten Angaben zur Person, insbesondere E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Haftung
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Verlosung entstanden sind, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (seinen Organen, Mitarbeiter:innen oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei arglistig verschwiegenen Mängeln.

Anwendbares Recht
Die Verlosung unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diesen Artikel teilen

Kontakt

Katharina vom DahlConsultant, CSR Managerin (TÜV)

+49-30-246 266 0

Katharina.vom.Dahl@Goldmedia.de

Kontaktieren Sie uns

Nadja MeißnerConsultant, CSR Managerin (TÜV)

+49-30-246 266 0

Nadja.Meissner@Goldmedia.de

Kontaktieren Sie uns