Marktanalysen werden bei Goldmedia kontinuierlich erstellt - sie sind ein Kernbereich unserer Beratungstätigkeit. Zu ausgewählten Themen bieten wir ein regelmäßiges Monitoring. Darunter sind Studienreihen, die sich in der Branche als Standardpublikationen etabliert haben, z.B.: Trendmonitor, Web-TV-Monitor, Webradiomonitor, der Mobile Monitor oder der Fußballfan-Monitor.

Trendmonitor

Welche Entwicklungen sind im Folgejahr in der Medien-, Entertainment- und Telekommunikationsbranche in Deutschland zu erwarten? Goldmedia veröffentlicht alljährlich am Jahresende Analysten-Kommentare und Thesen zu relevanten Trends des kommenden Jahres in Deutschland. mehr lesen

Webradiomonitor

Der Webradiomonitor wird von Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) erstellt. Die Studie gibt es seit 2009. Sie basiert auf einer umfangreichen Primärdatenerhebung mittels Befragung aller Online-Audio-Anbieter in Deutschland. Ziel der Untersuchung ist eine Übersicht über die Struktur des deutschen Online-Audio-Marktes und die Analyse des Marktpotenzials. Mehr bei: www.webradiomonitor.de

Web-TV-Monitor

Deutschlands umfangreichste Studie zum Web-TV-Markt erscheint seit 2010. Der Web-TV-Monitor erfasst wichtige Marktdaten zur Verbreitung und Nutzung, zu Werbeformen, Reichweiten und Leistungswerten der Web-TV-Branche. Erstmals wurden im Web-TV-Monitor 2015 auch YouTube-Kanäle einbezogen. Den Web-TV-Monitor erarbeitet Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und diesmal zusätzlich der Landesanstalt für Kommunikation (LFK).  Mehr bei: www.webtvmonitor.de

Fußballfan-Monitor

Wie informieren sich Fußballfans und wie kommunizieren sie? Der Goldmedia Fußballfan-Monitor 2015/16 gibt interessante Antworten zum Informations- und Kommunikationsverhalten der Fußballfans in Deutschland. Mehr lesen

Beraterteam