Goldmedia Trendmonitor 2013

Welche Entwicklungen beeinflussen 2013 die Medien-, Entertainment- und Telekommunikations-Branche in Deutschland 

Berlin, den 05. Dezember 2012. Die Beratungsgruppe Goldmedia (www.goldmedia.com) veröffentlicht alljährlich Analysten-Kommentare und Thesen zu Trends des kommenden Jahres in Deutschland.

Der Trendmonitor 2013 gibt einen Ausblick auf ausgewählte Entwicklungen in den Bereichen Medien, Telekommunikation, Entertainment, Internet und Social Media. 

Der Goldmedia Trendmonitor 2013 behandelt die folgenden Themen:

Medien und Entertainment 

  • Zugang statt Besitz: Medien müssen sich Herausforderungen der Access Economy stellen
  • Hybride Mediennutzung als Game Changer. Neue Geschäftsmodelle für multiple Kanäle und Devices gesucht
  • Gamification trifft Alltag: Spielemechanismen besiedeln zunehmend Games-fremde Anwendungen 
  • Social TV auf dem Weg zum Mainstream. Neue und innovative Kommunikationsplattformen von TV und Internet entstehen
  • Content goes Marketing. Contentanbieter müssen Erlösarten weiter diversifizieren und neue Marketinghebel ziehen 

Consumer Electronics

  • Mobile Life all over. Nach Smartphones starten Tablets durch und bringen mobiles Internet noch stärker in die Lebenswelt
  • Intelligente Empfehlungssysteme gefragt.  Verbindende Personalisierungsstrategie zwischen TV, E-Commerce und Target Advertisement 
  • Smart TV erwacht aus Experimentierstadium. Für Online-Video-Portale avanciert Smart TV zum ernst zu nehmenden Vertriebsweg 

Internet und Social Media

  • Location-based Services im Auge haben. Ortsbezogene Dienste erobern den öffentlichen und privaten Raum
  • Real Time Bidding (RTB) kommt in Europa an. Echtzeitauktionen wirbeln den Online-Werbemarkt auf 
  • Facebook trifft Suchmaschinenmarkt. Vom Backlink zur Interaktion – Suchmaschinenkonzepte im Wandel
  • Government 2.0 im Aufwind. Politik und Verwaltung drängen verstärkt ins Web

Telekommunikation und Infrastruktur

  • Public WIFI und Data Offloading kommen. Massiv wachsende Datenmengen rufen nach Lösungen zur Entlastung der Mobilfunknetze
  • Smart Metering auf dem Sprung. Intelligente Stromzähler ermöglichen neue Wertschöpfungsmodelle für die Heimvernetzung

Infografik

Trendmonitor 2013 zum Download

Pressekontakt