Webmedienmonitor 2019 SchweizKlaus Goldhammer, Christine Link, Eduard Scholl (August 2019)

© Goldmedia

Viel Positives im Schweizer Webmedienmarkt: Die rund 600 Angebote haben sich professionalisiert und die Nutzerzahlen sind deutlich gestiegen. Mehr als die Hälfte des Schweizer Radio-/Audio- sowie TV-/Video-Konsums findet heute bereits im Internet statt. Auch die Zahlungsbereitschaft der Nutzer sowie das Interesse für Webmedien im Werbemarkt sind gewachsen.

Dies sind Ergebnisse aus dem «Webmedienmonitor 2019», der im Auftrag des Bundesamtes für Kommunikation BAKOM (www.bakom.admin.ch) durch Goldmedia (www.Goldmedia.com) erstellt wurde. Die Studie zum Schweizer Onlineaudio- und Onlinevideo-Markt basiert auf einer umfangreichen Befragung von Webmedien-Anbietern und -Nutzern im Juni/Juli 2019.

Weitere Informationen

  • Webemdienmonitor 2019 Schweiz

    Studie 43 Seiten, Texte und Grafiken

    Bestell- und Versandbedingungen über Anbieter

Kontakt

Christine LinkSenior Consultant

+49-30-246 266 0

Christine.Link@Goldmedia.de

Kontakt aufnehmen

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren