Auf dem Berliner Kunstmarkt die Weichen für die Zukunft stellen

27.04.2022. Am gestrigen Dienstag, den 26. April, ging es in der Berliner Galerie Thomas Schulte um digitale Geschäftsmodelle und Strategien der Kunstmarktakteure in Berlin. Stephan Schwarz, Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin präsentierte erstmals die “Bestandsaufnahme Digitalisierung im Kunstmarkt 2022”, die Goldmedia im Auftrag erarbeiten durfte.

v. l. n. r.: Kerstin Gold (Strategieberatung im Kunstmarkt), Andreas Herrmann (2. Vorsitzender des lvbg e. V.),  Staatssekretär Michael Biel (SenWEB), Werner Tammen (1. Vorsitzender des lvbg e. V.), Prof. Dr. Klaus Goldhammer (Goldmedia), © Holger Biermann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

three + three =