Newsletter der Goldmedia-Gruppe September 2010

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes vor einigen Tagen zum Glücksspielmarkt in Deutschland kam nicht nur überraschend, sondern auch deutlich. Eine umfangreiche Diskussion und Debatte um das deutsche Glücksspielmonopol ist in Gang gekommen. Lesen Sie über die neue Goldmedia-Studie im Newsletter sowie ferner zu den folgenden Themen:

  • Web-TV-Monitor 2010 (BLM): Erhebung läuft noch bis Ende September
  • Hybrid-TV: Internetfähige TV-Geräte erobern die Wohnzimmer
  • European Broadband Cable 2010: Neue Europa-Studie erschienen
  • BLM-Webradiomonitor: Studie for free über blm.de und goldmedia.com
  • Glücksspiel in Deutschland: Neue Goldmedia-Studie u. akt. Kommentar
  • Radioforschung: Vergleich von CATI- und Onlineerhebung am Beispiel
  • Goldmedia-Kolumnen bei kress.de: Über Netzneutralität + Content-Trends
  • Services – Veranstaltungen – Seminare

Newsletter der Goldmedia-Gruppe Mai 2010

Durch die restriktiven Regelungen des Glücksspielstaatsvertrages von 2008 entwickeln sich große Teile des deutschen Glücksspielmarktes unkontrolliert und werden von ausländischen Anbietern abgeschöpft. Lesen Sie über die neue Goldmedia-Studie im Newsletter sowie zu den folgenden Themen:

Glücksspiel in Deutschland 2015
  • Webradiomonitor 2010: Neue Erhebungswelle gestartet
  • www.webradiomonitor.de: Aufbau einer zentralen Informationsplattform für Webradio
  • Mobile Intelligence: Mobile Market setzt auf Apps
  • Digitales Kino: 16 Prozent Wachstum im ersten Quartal 2010
  • Goldmedia-Kolumne: Wer Breitband für alle will, könnte auch freie WLAN-Netze gut finden
  • Service: Veranstaltungen, Seminare und Forschungsmethoden

 

Themen  -  Forschungsprojekte  -  Studien

Neue Studie erschienen: Entwicklung der Glücksspielmärkte in Deutschland bis 2015

Glücksspielmarkt Deutschland 2015

2008 wurden in Deutschland die Karten für Glücksspiel mit einem Glücksspielstaatsvertrag neu gemischt: Stärkung des staatlichen Monopols, Verbote von Online-Vertrieb und Werbung. Goldmedia hat in der aktuellen Studie verschiedene Entwicklungsszenarien analysiert. Erst vor wenigen Tagen wurde im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz über die weitere Entwicklung des Glücksspiels diskutiert.

Weitere Informationen zur Studie und Bestellung (130 S., 112 Abb./Charts)

 

Key Facts der Studie for free (12 Seiten ohne Prognose)

 

Mit dem Webradiomonitor 2010 erarbeitet Goldmedia im Auftrag der BLM erneut eine umfangreiche Marktübersicht zu Webradio in Deutschland, deren Verbreitung und Nutzung, zu Werbeformen, Reichweiten und Leistungswerten. Die Studie basiert auf einer umfangreichen Primärdatenerhebung mittels Befragung aller Webradio-Anbieter. Vorstellung der Ergebnisse: Lokalrundfunktage 2010 (6./7.Juli) in Nürnberg
Informationen zur Befragung und zum Fragebogen

NEU: www.webradiomonitor.de – zentrale Informationsplattform für Webradio in Deutschland Continue reading

Newsletter 3/2010 der GOLDMEDIA-Gruppe

Mit der GOLDMEDIA Political & Staff Advising GmbH ist im Februar 2010 innerhalb der GOLDMEDIA-Gruppe eine neue Gesellschaft gegründet worden.Lesen Sie dazu im Newsletter sowie zu den folgenden Themen:

  • Filmforecasting: Kinoerfolg noch vor Drehbeginn sicher testenClemens Appel
  • Kino: Digitalisierung des Kinos kommt durch 3D-Technik voran
  • Webformulare: Zehn Regeln zur Optimierung der Webformulare
  • Gamesindustrie: Games über soziale Netwerke legen zu
  • Verlage: Herausforderungen und Wege in die Zukunft
  • Service: Veranstaltungen, Seminare und Forschungsmethoden

Themen – Forschungsprojekte – Studien

Medienpolitische Beratung von GOLDMEDIA gegründet

Geschäftsführer der GOLDMEDIA Political & Staff Advising GmbH und neuer Partner der GOLDMEDIA-Gruppe ist der frühere Chef der Staatskanzlei der Landesregierung Brandenburg, Staatssekretär a.D. Clemens Appel. Die neue Gesellschaft bietet Beratungsleistungen im Bereich Medienpolitik, Kommunikation und Personalentwicklung.

Filmforecasting: Kinoerfolg vorher testen

Zunehmend häufiger nutzt die Filmwirtschaft wissenschaftliche Methoden, um verlässliche Prognosen über Zuschauerzahlen schon vor Produktionsstart zu erhalten. “Filmforecasting” ist kein Zauberwort. Die neue Goldmedia-Methode minimiert das Risiko für alle Beteiligten und liefert Argumente für Investitionsentscheidungen.

3D forciert Digitalisierung des Kinos

Weltweit gibt es derzeit rund 16.400 digitale Kino-Leinwände, ein Wachstum gegenüber 2008 um mehr als 86 Prozent. Damit sind rund 15 Prozent aller Screens im Kino digitalisiert. Vor allem 3D wird diesen Prozess auch 2010 weiter vorantreiben. 55 Prozent der digitalen Leinwände sind heute schon 3D-Screens.  (Aktuelle Daten im Cinema Intelligence)

Regeln für gute Web-Formulare

Der Online-Handel riskiert Umsätze durch mangelhafte Web-Formulare. Unklare oder zu komplexe Web-Formulare führen häufig zum Abbruch von Bestell- und Anmeldevorgängen und zum Ausweichen auf Konkurrenzangebote. Die GOLDMEDIA Custom Research GmbH hat zehn wichtige Regeln formuliert. Continue reading

GOLDMEDIA Newsletter Dezember 2009

Die Wirtschaftskrise hat auch die private Rundfunkwirtschaft in Deutschland erfasst: die privaten Free-TV-Anbieter erwarten 2009 einen Umsatzverlust von elf Prozent, die privaten Radioveranstalter ein Minus von neun Prozent. Das zeigt die neue Studie “Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 2008/2009″. Lesen Sie dazu im Newsletter sowie zu den folgenden Themen:

  • Mobilfunkmarkt: Karteileichen als Wachstumsbremse?
  • Erholung für Radio und Fernsehen erst 2011?: Studie und Vortrag
  • Wachstumsmarkt Programmnavigation: EPG-Studie erschienen
  • Übertragungs- und Medientechnologien: Neue Branchenübersicht
  • Alternativer Content im Kino: Markt mit Umsatzwachstum
  • Verlagsbranche: Neue Herausforderungen und Konzepte
  • Social Media Marketing: “Do’s” und “No do’s”
  • Medienforschung: Wie Medienwirkung messbar ist Continue reading

#Goldmedia Newsletter September 2009

Möchten Sie den Goldmedia Newsletter per E-Mail erhalten, klicken Sie bitte hier:

http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html


Angesichts zunehmender Digitalisierung und Programmvielfalt gewinnen Navigatoren in der Medienwelt an Relevanz. “Programmnavigation 2014″ ist der Titel eines Panels von PPS Presse-Programm-Service und Goldmedia auf den Medientagen München. Lesen Sie im Newsletter darüber und ferner zu folgenden Themen:

  • Webradio Monitor 2009: Rund 2.000 deutsche Webradios im Markt
  • European Cable report: Standardwerk zur Kabelindustrie erschienen
  • Twitter-Trendreport: Deutsche Unternehmen twittern gern
  • Mobile Payment: Ist das Handy unsere Geldbörse von morgen?
  • Online-Marketing-Seminar: Exklusive Corporate-Seminare
  • Qualitätsjournalismus: Das Ende der Quersubvention von Qualität?
  • Usabilityforschung: Beispiele in der Goldmedia-Videothek

GOLDMEDIA Forschungsthemen und Studien


Webradio Monitor 2009 von Goldmedia und BLM

Die Zahl der deutschen Webradios ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen: Im April 2009 gab es bereits 1.914 Angebote. Mit dem Webradio Monitor 2009 erscheint eine umfangreiche Marktübersicht zu Anbietern, Nutzung, Reichweiten und Werbeumsätzen von Webradios in Deutschland.

European Cable Report 2009: 71,6 Mio. Kabel-HH in Europa

Die aktuelle Kabel-Studie von Goldmedia-Kooperationspartner Screen Digest enthält die aktuellsten Analysen zu mehr als 120 Kabelanbietern in 27 Ländern und deren Dienstespektrum im Bereich Kabel-TV, Kabel-Telefonie und Breitband-Internet. Die jährlich publizierte Studie entstand erneut in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Cable Europe.

Deutsche Unternehmen twittern gern, meist aber anonym

Bereits die Hälfte der DAX-Unternehmen in Deutschland twittert – so ein Trendreport von Zucker.Kommunikation und blätterwald, büro für medienresonanzanalyse (Teil der Goldmedia-Gruppe). Im Durchschnitt hat ein deutsches Unternehmen mit Twitter-Profil  661 Follower, folgt rd. 350 fremden Profilen und veröffentlicht pro Woche ca. 13 Tweets. Unterschiedlich sind die Inhalte. Und: noch twittert man am liebsten anonym.

Mobile Payment – Ist das Handy unsere Geldbörse von morgen?

Ein Leben ohne Handy ist für die meisten nicht vorstellbar. Als „Medium“ zum Einkaufen oder Bezahlen aber ist es in Deutschland noch immer in einer  embryonalen Entwicklungsstufe. Ganz anders z.B. in Asien:  Allein Japans größtes Bahnunternehmen JR-East setzt jährlich rund drei Mrd. US-Dollar per M-Payment um.
Goldmedia-Kooperationspartner Eurotechnology in Japan untersucht den Markt. Informieren Sie sich über die
Studienangebote.

Das Ende der Quersubvention von Qualität? Qualitätsjournalismus

Goldmedia publiziert regelmäßig Artikel des medienpolitischen Magazins promedia im Goldmedia-Blog. Aktuell finden Sie in dieser Rubrik einen Beitrag zum Thema Qualitätsjournalismus von Dr. Klaus Goldhammer: Was heißt Qualität in Zeiten “knapper Kassen”, welche Rolle spielen im Journalismus heute PR, Blogs oder Communities.

GOLDMEDIA-Termine


Goldmedia und PPS präsentieren “Programmnavigation 2014″

Durch die Digitalisierung nimmt die Kanalvielfalt im Fernsehen weiter zu. Der Nutzer steht vor einer Vielzahl neuer Angebote und einer wachsenden Verspartung auf digitalen Kabel- und Satellitenplattformen. Immer wichtiger werden adäquate Programmnavigatoren. Goldmedia und die PPS Presse-Programm-Service GmbH stellen am 29. Oktober aktuelle Forschungsergebnisse einer Studie im Panel “Programmnavigation 2014″ auf den Medientagen München vor.

News aus der GOLDMEDIA-Gruppe


GOLDMEDIA Sales & Services: Seminarreihe zu Online-Marketing

Die Goldmedia Sales & Services GmbH bietet gemeinsam mit den Social Media Experten von azionare Seminare zu Onlinemarketing und Social Media. Erfahren Sie mehr über neue Termine und Konditionen von exklusiven Corporate-Seminaren.



GOLDMEDIA Custom Research: Videothek mit Beispielen

Die Goldmedia Custom Research GmbH ist auf Usability Forschung spezialisiert und setzt in vielen Analysen moderne biometrische Verfahren wie Eyetracking oder Pupillometrie ein. Informieren Sie sich über Anwendungsbeispiele, z.B. im Rahmen von Anzeigen- oder Trailertestings in der Goldmedia-Videothek.

Goldmedia GmbH
Media Consulting & Research
Oranienburger Str. 27 | 10117 Berlin-Mitte | Tel. +49-(0)30-246 266-0 www.Goldmedia.de | Katrin.Penzel@Goldmedia.de
Geschäftsführer: Dr. Klaus Golhammer | Dr. André Wiegand

Forward a Message to Someone dieser Link