Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft

Den ersten Preis erhielt Sonja Weißmann für ihre Masterarbeit über Sentimentanalyse von Kundenrezensionen mithilfe von DeepLearning (Universität Eichstätt-Ingolstadt). Zudem wurden zwei zweite Preise verliehen an die Masterarbeit von Marie Christine Walter (WHU – Otto Beisheim School of Management) zum Thema Soziale Netzwerke und die Gesellschaft im politischen Diskurs sowie an Felix Rusche (Universität Mannheim) und seine Masterarbeit über die Twittersphäre von Politikern des Deutschen Bundestages.

Die Preisträger erhielten ein Preisgeld sowie ein kostenfreies Ticket für den Medien- und Innovationskongress Media Tasting 2020: https://mediatasting.com/

Aufgrund der Vielzahl und des hohen Niveaus der eingereichten Arbeiten wurden zusätzlich 5 Abschlussarbeiten mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und danke an alle, die sich bei uns beworben haben.

Alle Informationen: www.goldmedia.com/preis-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.