Jetzt noch bewerben um den Goldmedia-Preis für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft

05.07.2017. Noch wenige Wochen bis zur Semesterpause oder zum Studienabschluss. Wer seine Abschlussarbeit zu einem medienökonomischen Thema geschrieben hat, der sollte nicht versäumen, seine Bewerbungsunterlagen rechtzeitig für den Goldmedia-Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft einzureichen.

Preis_Goldmedia_Medienwirtschaft_2017_efks_fotolia_SM
© efks/Fotolia.com

Goldmedia vergibt diesen Preis 2017 zum zweiten Mal. Noch bis zum 31. August 2017 können sich Absolventinnen und Absolventen bei uns für den mit insgesamt 1.500 Euro dotierten Preis bewerben.

Der Preis würdigt Abschlussarbeiten, die sich mit aktuellen medienökonomischen Fragestellungen auseinandersetzen.

Bewerben können sich alle Absolventinnen und Absolventen, die im aktuellen oder im Vorjahr ihren Abschluss erreicht haben. Die Ausschreibung ist offen für deutsch- und englischsprachige Arbeiten aus unterschiedlichen Fachrichtungen (u.a. Publizistik, Kommunikationswissenschaft, Medienwirtschaft, Medienmanagement, Medienrecht, BWL, VWL, Informationswissenschaft, Medieninformatik).

Wichtiges auf einen Blick:

Einsendeschluss: 31.08.2017
Kontakt: Preis@Goldmedia.de
Ansprechpartner bei Goldmedia: Dr. Katrin Penzel

Alle Ausschreibungsunterlagen: www.Goldmedia.com/preis

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Im Herbst heißt es dann: „THE WINNER IS …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.