Was Unternehmen twittern: Trendreport Oktober 2009 – von Blätterwald und Zucker.Kommunikation

Was Unternehmen twittern: Trendreport Oktober 2009

  • Zweiter Corporate-Twitter-Trendreport von Blätterwald und Zucker.Kommunikation mit Fokus „Banken und Finanzdienstleister“
  • Durchschnittlich fast doppelt so viele Follower wie im Sommer
  • Verlinkung nimmt stark zu, Direktansprachen seltener
  • Banken: weniger Dialog und Kundennutzen, mehr Werbung

Pressemitteilung:

Berlin, 15. Dezember 2009 – Die Berliner PR-Agentur Zucker.Kommunikation und Blätterwald (Büro für Medienresonanzanalyse) haben zum zweiten Mal die Twitter-Aktivitäten deutscher Unternehmen analysiert. Nach dem Trendreport vom Sommer 2009 standen in der Herbststudie Banken und Finanzdienstleister im Fokus. Im Untersuchungszeitraum von einer Woche (12.-18.10.2009) wurden insgesamt 1.205 Tweets von 67 ausgewählten Unternehmen, davon 18 Banken und Finanzdienstleister, untersucht.

Trendreport Herbststudie

So twittern deutsche Unternehmen – Fokus: deutsche Banken und Finanzdienstleister

twitter

Zucker.Kommunikation und Blätterwald werfen ein Schlaglicht auf das Twitterverhalten deutscher Unternehmen im Herbst 2009. Der vorliegende Trendreport setzt eine Untersuchung vom Sommer dieses Jahres fort, in der bereits ein erstes Mal Form und Inhalte der Tweets deutscher Unternehmen analysiert wurden. Neben den Unternehmensprofilen der ersten Trendstudie stehen in der Folgeuntersuchung vor allem 18 Profile von deutschen Banken und Finanzdienstleistern im Fokus.

Inhaltsverzeichnis

1. Datengrundlage

2. Basisdaten

3. Themen

4. Response-Elemente /Absender

5. Absender

6. Fokus Banken und Finanzdienstleister

7. Fazit

Trendreport Herbststudie: So twittern deutsche Unternehmen
http://zucker.newsroom.eu/

… und zum Download: Twitter-Studie.

Trendreport Herbststudie – So twittern deutsche Unternehmen – Fokus: Banken und Finanzdienstleister

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 × 2 =